Tischlerei Hänsch


Direkt zum Seiteninhalt

Geschichte

* 1932
Kauf des Gebäudes der jetzigen Tischlerei durch Tischlermeister Johannes Löffler

* 1932 - 1959
Führung einer privaten Tischlerei durch Johannes Löffler Anbau des Maschinenraumes

* 1959
Gründung der PGH Oberland, (8 Beschäftigte)

* 1972
Umwandlung in den VEB Oberland, Möbelwerk Neugersdorf, FST 6 (8 Beschäftigte)
Leitung durch Günter Hänsch, Tischlermeister


* 1990
1.7.1990 - Rückumwandlung in einen privaten Familienbetrieb,
geführt durch Günter Hänsch, Tischlermeister

* ab 1990
fortlaufende Rekonstruktions- und Sanierungsmaßnahmen,
alle Maschinen seit 1990 erneuert

* 1995
1.1.1995 - Übernahme des Tischlereibetriebes durch Klaus Hänsch, Tischlermeister
Erweiterung des MaschinenraumesAufbau einer Wintergartenausstellung

* Aktuell
Zur Zeit arbeiten neben dem Firmeninhaber, ein Meister, und ein Geselle in der Tischlerei Klaus Hänsch.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü